Corona-Alarm: Wie viel Geld bekomme ich bei Kurzarbeit?

Im Hintergrund ist eine Stadt zu sehen. Vorne ist das rote Logo von Bild zu sehen und darunter steht "Breaking News"

Home-Office, Kinderbetreuung zu Hause, Lieferengpässe oder sogar Betriebsschließungen: Das Coronavirus greift die Wirtschaft an. Unternehmen dürfen nun bei Engpässen und Betriebsausfällen Ihre Mitarbeiter “nach Hause”, oder in die sogenannte “Kurzarbeit” schicken.

Steht das Wort „Kurzarbeit“ im Raum, schrillen bei Arbeitnehmern in den meisten Fällen alle Alarmglocken. Wie viel Geld es für den einzelnen Arbeitnehmer gibt und was Arbeitnehmer jetzt beachten müssen lesen Sie hier.

Teilen:

Weitere Beiträge zum Thema

Schnellkontakt

Brauchen Sie rechtliche Beratung?

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage und erhalten Sie innerhalb von zwei Arbeitstagen unsere Antwort.


Kostenlose Ersteinschätzung

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und Sie erhalten innerhalb von 24h unsere Ersteinschätzung.

*Pflichtfeld