Corona und Kurzarbeit: Wie kann ich das Minus beim Lohn ausgleichen?

Im Hintergrund ist eine Stadt zu sehen. Vorne ist das rote Logo von Bild zu sehen und darunter steht "Breaking News"

Homeoffice, Kinderbetreuung zu Hause, Lieferengpässe, Betriebsschließungen: Das Coronavirus lähmt die Wirtschaft, infolgedessen viele Unternehmen und gefährdet somit auch viele Arbeitsplätze.

Immer mehr Arbeitnehmer sind seit einigen Wochen von Kurzarbeit betroffen – und es werden immer mehr. Für viele ist das zum ersten Mal der Fall und auch das erste Mal, dass das Gehalt niedriger ausfällt. Und das bedeutet: eventuelle, finanzielle Engpässe. Welche Rechte haben Arbeitnehmer jetzt? Gibt es Möglichkeiten, die Einkünfte durch andere Quellen zu erhöhen?

Alle Antworten zum Thema Kurzarbeit während der Corona-Krise hat unser Rechtsanwalt Christoph Lattreuter hier beantwortet!

Teilen:

Weitere Beiträge zum Thema

Schnellkontakt

Brauchen Sie rechtliche Beratung?

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und Sie erhalten innerhalb von 24h unsere kostenlose Ersteinschätzung.


Kostenlose Ersteinschätzung

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und Sie erhalten innerhalb von 24h unsere Ersteinschätzung.

*Pflichtfeld