Handy auch ohne SIM-Karte während der Fahrt unzulässig

Handy auch ohne SIM-Karte während der Fahrt unzulässig

Quelle: AnwaltOnline Verkehrsrecht >> Urteile >> Handy-Verbot >> Handyverbot der StVO erfasst auch Handys ohne SIM-Karte

WKR-Erklärung: Die Verbotsregelung des § 23 Abs. 1a der StVO gilt auch für Mobiltelefone ohne SIM-Karte. Demnach ist während der Fahrt jegliche Aktivität verboten, bei der ein Mobilfunkgerät in den Händen gehalten wird, so auch die Nutzung als Diktiergerät oder zum Musikabspielen.

Teilen:

Weitere Beiträge zum Thema

Punkte in der Probezeit

Punkte in der Probezeit Gerade Fahranfänger machen aus Unsicherheit noch viele Fehler. Dennoch führt der

Neuer Bußgeldkatalog 2020

Neuer Bußgeldkatalog 2020  Der Bußgeldkatalog listet alle Sanktionen für Verkehrsverstöße auf, von der Geschwindigkeitsüberschreitung über

Schnellkontakt

Brauchen Sie rechtliche Beratung?

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und Sie erhalten innerhalb von 24h unsere kostenlose Ersteinschätzung.


Kostenlose Ersteinschätzung

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage und Sie erhalten innerhalb von 24h unsere Ersteinschätzung.

*Pflichtfeld